Musical

Kritik: Elvis (USA / AUS 2022)
Aktuelle Filmnews, Drama, Festival de Cannes, Im Kino, Kritiken, Musical

Kritik: Elvis (USA / AUS 2022)

– gesehen im Rahmen des 75. Festival de Cannes (außerhalb des Wettbewerbs) – Some people wanted to put me in jail because of the way I was moving. Der australische Regie-Exzentriker Baz Luhrmann meldet sich fast ein Jahrzehnt nach Der große Gatsby (2013) endlich mit einem neuen Film zurück. Endlich deswegen, weil ich ein Riesenfan von Baz Luhrmanns chaotischen, lauten, bunten sowie episch ausgerichteten Filmwelten bin. Selbst dem fast dreistündigen Kriegsdrama Australia (2008) konnte ich, im Gegensatz zu den meisten, etwas abgewinnen. Und wie zu erwarten, hat Baz Luhrmann erneut einen durch und durch stylischen Film gedreht, der die Gemüter ebenso wie sein bisheriges Schaffen, darunter ebenfalls der von mir verehrte Moulin Rouge! (für mich eines der besten Musicals aller Zeiten), s...
Die besten Musicals der Filmgeschichte zum Kinostart von Elvis
Listen, Musical, Specials

Die besten Musicals der Filmgeschichte zum Kinostart von Elvis

Du stöberst gerne durch Best-Of-Listen? Dann hier entlang! Gemeinsam mit den anderen drei Musicals-Fans Conrad, Leonhard, Patrick habe ich schon vor längerer Zeit heiß darüber diskutiert, welches die wunderbarsten Musicals der Filmgeschichte sind. Herausgekommen ist dabei folgende Top-Liste für Musical-Fans und all diejenigen, die das Genre immer noch unterschätzen und noch zum Fan werden möchten. Zum Kinostart von Elvis (ab dem 23. Juni deutschlandweit im Kino) habe ich die Liste nun noch ein wenig mit lobenden Erwähnungen erweitert. Bei der unglaublichen Vielfalt an herrlichen Musicals ist einfach für jeden etwas dabei und das sollte auch in der Liste zur Geltung kommen. Bei jedem Film gibt es einen Vermerk, wo ihr euch diesen aktuell am besten anschauen könnt. Ich wünsche euch viel S...
Kritik: La La Land (US 2016)
Amazon Prime, Drama, Festivals, Komödie, Kritiken, Musical

Kritik: La La Land (US 2016)

"Do you think that they will find it too nostalgic?" - "Fuck them!" Wo anfangen, wo aufhören bei dieser Musical-Romanze, die sich einmal quer durch die Filmgeschichte bewegt und alles zitiert, was es im Musical-Genre zu zitieren gibt, von Hollywood-Meilensteinen wie Singin' in the Rain bis zu Jacques-Demy-Klassikern wie Die Regenschirme von Cherbourg. Hierbei könnte Damien Chazelle vorgeworfen werden, mit La La Land auf Nummer sicher gegangen zu sein. Doch nichts ist, wie es anfangs den Eindruck macht und La La Land ist sicherlich nicht einfach nur eine nostalgische Reise durch die Filmgeschichte. Damien Chazelles Liebe für das Musicalkino ist zwar in jedem Moment seh- und fühlbar, doch nutzte er sie, um auf grandiose Art und Weise ein Musical zu drehen, das nicht besser ins moderne...