7 Antworten

  1. holly
    6. Mai 2017

    wer hat denn eine solche schwachsinnsliste zusammengestellt?das hat mit „geschmackssache“ nichts mehr zu tun, hier sind trash filme dabei, die auch objektiv künstlerischer versager sind.

    Antworten

  2. holly
    8. Mai 2017

    in die top 25 gehören lediglich:Zwölf Uhr mittags, Der schwarze Falke, Butch Cassidy und Sundance Kid, Der Mann der Liberty Valance erschoss, The Wild Bunch, Red River, Zwei glorreiche Halunken, Der mit dem Wolf tanzt, Spiel mir das Lied vom Tod, Django.und noatürlich noch 15 weitere wie Stagecoach(1939), My darling clementine, Unforgiven, the outlaw josey wales, Rio Bravo, El Dorado, Gunfight at the O.K. Corral, The Magnificent Seven(1960), 3 10 to yuma(1957) The Man from Laramie, Winchester 73, the gunfighter(1950),Last Train from Gun Hill, For a few dollars more, The Sons of Katie Elder

    Antworten

  3. Ratzfatz
    22. Januar 2018

    Unforgiven fehlt definitiv!!!!!!
    Die anderen werde ich mir die Tage alle mal anschauen!

    Antworten

  4. carsten appel
    29. Mai 2019

    Diese Liste ist genauso Schrott wie die Horror Film top 25. Wäre wohl besser ein Film Fan macht so eine Liste .

    Antworten

  5. Michael Bussmann
    14. November 2020

    Liebe Westernfans,
    ich danke Euch für diesen von großer Zuneigung zu einem extrem unterschätztem Genre motivierten Beitrag, der viel Fachkompetenz dokumentiert. Es haben sich nur ein paar kleine inhaltliche Fehler eingeschlichen : Das Bild, das Ihr dem Film „Der Gehetzte der Sierra Madre “ zugeordnet habt stammt aus dem Film „Für ein paar Dollar mehr“; auf den Bildern zu Red River und Mercenario werden Montgomery Clift und Tony Musante gezeigt, aber namentlich nicht erwähnt.
    Stattdessen werden John Ireland und Jack Palance genannt; das kann bei einem weniger kundigem Leser zu Verwechslungen führen. Ich würde mich zudem freuen, wenn auch Westernmeilensteine wie Stagecoach , Erbarmungslos ,Little Big man oder der ein oder andere Anthony Mann Western (Winchester 73, Über den Todespass oder Meuterei am Schlangenfluss) irgendwann Erwähnung finden würden. Aber Geschmäcker sind halt unterschiedlich und das ist ja auch gut so; nochmals danke für Eure Arbeit und nachfolgend noch ein paar Empfehlungen für Liebhaber guter Western:
    Zähle bis drei und bete, Der Galgenbaum, Zwei rechnen ab, Der letzte Wagen, Die gefürchteten Vier, Die glorreichen Sieben von 1960, Der Texaner, Mein großer Freund Shane, Rio Bravo und El Dorado.

    Antworten

    • Philippe Paturel
      22. November 2020

      Hallo Michael,
      herzlichen Dank für dein Feedback, welches wir natürlich beherzigt und den Artikel entsprechend angepasst haben. Generell ist das mit der Erweiterung der Liste auch eine super Idee. Bei der nächsten Gelegenheit werden wir die Liste bestimmt auf 40 Filme ausdehnen. Derweil dürfen Leser auf jeden Fall deine Tipps ernst nehmen, du hast ein paar ebenfalls sehr gute Western aufgezählt. 🙂

      Antworten

  6. Stephan Lutter
    21. Dezember 2020

    Es ist natürlich schwer, alle guten Western in eine 25 Filme Liste zu stecken.
    Für mich gehört „The Wild Bunch“ unbestritten auf Platz 1.
    Ebenso fehlt hier, wenn auch historisch nicht korrekt, Sam Peckinpahs „Pat Garrett jagt Billy the Kid“. Der fehlt definitiv.
    Auch fehlt hier Missouri oder Wild Rovers, der in Deutschland noch keine BD Auswertung erfahren hat, warum auch immer.

    Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang