Kurzfilm "Die Reise zum Mond" (FR 1902) – Die Geburtsstunde des Science-Fiction-Films

null

Der erste Science Fiction der Filmgeschichte. Nächstes Jahr darf man zum 110. Geburtstag gratulieren. Damals ein revolutionäres Kunstwerk und heute kann man darüber schmunzeln und sich amüsieren. Über die Puff-Effekte, den wunderbaren Soundtrack und den Charme. Das sind wahrlich zehn Minuten, die jeder Filmfan mal gesehen haben sollte, denn „die (fantastische !!) Reise zum Mond“ von Georges Méliès ist ein prägendes Stück Kinogeschichte!

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.