Schlagwort: Jason Clarke

Kritiken

"Planet der Affen: Revolution" (USA 2014) Kritik – Die Affen blasen zum Angriff

Autor: Stefan Geisler "Apes not kill apes!" Die „Planet der Affen“-Serie ist ein Spiel von Licht und Schatten. Während Franklin J. Schaffners ("Papillon") Sci-Fi-Klassiker "Planet der Affen" aus dem Jahre 1968 das Genre neu definierte und insbesondere insbesondere durch seine intelligent eingebundene Sozialkritik begeisterte, verkamen die Nachfolger zusehends zu billigen Trash-Spektakeln, die lediglich die billigen Affenkostüme mit dem Original gemeinsam hatten. Nach „Die Schlacht um den Planet der Affen“ war die Reihe endlich in den Annalen der Filmgeschichte verschwunden, daran konnte auch 2001 der klägliche Versuch einer Wiederbelebung durch Meisterfantast Tim Burton („Ed Wood“) wenig ändern. Entsprechend groß war dementsprechend die Skepsis, als 2011 ausgerechnet ein Prequel dem Sci-...