Schlagwort: Riddick

Kritiken

"Riddick" (USA, GB 2013) Kritik – Schwanzvergleich in fernen Welten

Autor: Stefan Geisler "You're not afraid of the dark, are you?" Riddick: Männer kriegen feuchte Hände und Herzrasen, wenn sie nur seinen Namen hören, während Frauen auf Grund des zu befürchtenden Testosteron-Überschusses schnell das Weite suchen dürften. Der unbarmherzige Weltraumgangster kehrt nach mehrjähriger Schaffenspause wieder auf die große Leinwand zurück und ist auch diesmal wieder vor allem eins: männlich. Erstaunlicherweise stand der dritte „Riddick“-Film lange Zeit in der Schwebe, da sich die Produktion alles andere als einfach gestaltete. Besonders die Suche nach einem willigen Geldgeber erwies sich nach dem mäßigen Erfolg von „Riddick: Chroniken eines Kriegers“ als äußerst schwierig und so musste letzten Endes sogar Riddick-Mime Vin Diesel höchstselbst in den eigenen Geldbe...
Kritiken

Neuer Trailer zu David Twohys "Riddick" mit Vin Diesel

Wie uns der Trailer gefällt: Ja, die Effekte wirken etwas plump, aber "Riddick" wirkt einfach im Ganzen wie ein guter Sci-Fi-Film der alten Schule und erinnert mich stark an den ersten Teil. So soll's sein! Deutscher Kinostart ist der 5. September 2013.
Kritiken

Erster Teaser-Trailer zum Prequel "Riddick" mit Vin Diesel und Karl Urban

Wie uns der Trailer gefällt: Im Prequel zu "Riddick - Chroniken eines Kriegers" arbeiten Vin Diesel und Regisseur David Twohy endlich wieder zusammen. Zuletzt lieferten sie uns den ersten Teil der Riddick-Reihe "Pitch Black", und der gefiel mir persönlich immer noch am besten. Und gerade deswegen freue ich mich, dass der erste Teaser zu "Riddick" alles beinhaltet, was ich mir erhofft hatte! Dieser Film wird dem hoffentlich gerecht, dann erwartet uns eine tolle Fortsetzung. Deutscher Kinostart ist der 5. September 2013.
Desktop-Version | Auf mobile Version umschalten