Schlagwort: Top Soundtrack

Kritiken

Pixars "Merida – Legende der Highlands" (OT: Brave) Soundtrack by Patrick Doyle

Pixar und Disney sind zurück. In ihrer ersten gemeinsamen Produktion geht es um eine heldenhafte Tochter eines schottischen Königs. Am 2. August startet das Animationsabenteuer in den deutschen Kinos. Unsere Kritik zu dem Film gibt es morgen, aber so viel sei schon mal gesagt: "Merida - Legende der Highlands" ist einer der besten Animationskracher aus dem Hause Pixar/Disney. Den Soundtrack dazu hat dieses Mal Patrick Doyle komponiert, den man unter anderem für seine wunderschönen Melodien zu "Harry Potter und der Feuerkelch" in Erinnerung hat. Hier nun zwei traumhafte Eindrücke seines "Merida"-Scores, dabei unter anderem der erste oscarreife Filmsong des Jahres. Viel Spass beim Reinhören. .
Kritiken

"The Amazing Spider-Man" Soundtrack by James Horner

James Horner ist zurück, aber was ihn nun ausgerechnet dazu getrieben hat, den Soundtrack für "The Amazing-Spiderman" (Kinostart: 28. Juni) zu komponieren, versteht man nach der folgenden Hörprobe noch nicht ganz. Zwar ist der Score nicht wirklich schlecht, aber es fehlen halt solche einprägsamen Melodien wie aus Danny Elfmans Feder. Darin schwing Inspiration und Liebe für die Musik mit, welche mir hier komplett fehlt. Natürlich bleibt abzuwarten, wie sich der Soundtrack im Film schlägt, nur ist das hier für's erste kein gutes Omen. Und wie gefallen euch die ersten Noten? Hier geht es zu unserer Kritik zum Film.
Kritiken

Top Soundtrack "Snow White and the Huntsman" by James Newton Howard

Davon, dass Rupert Sanders "Snow White and the Huntsman" ein Totalausfall ist, haben wir in unserer Kritik bereits berichtet. Auch hatten wir darin geschrieben, dass unter anderem James Newton Howards Soundtrack den Film vor schlimmerem Übel bewahrt. Viel Spass also beim Reinschnuppern in den wunderschönen Score. .
Kritiken

Top Soundtrack "Cosmopolis" by Howard Shore

Am 5. Juli startet endlich David Cronenbergs neuester Streich "Cosmopolis" mit Robert Pattinson in der Hauptrolle in den deutschen Kinos. Und wie sollte es anders sein, hat Cronenbergs Stammkomponist Howard Shore, der unter anderen für die "Der Herr der Ringe"-Scores verantwortlich ist, wieder die musikalische Untermalung übernommen. Herausgekommen sind dabei auf jeden Fall sehr gewöhnungsbedürftige Melodien, die jedoch perfekt das Geschehen begleiten dürften. Wir sind auf den Film so gespannt wie auf nur weniger andere dieses Jahr. .
Kritiken

Top Soundtrack "Der Lorax" by John Powell

Am 19. Juli startet der Animations-Hit "Der Lorax" auch endlich in den deutschen Kinos. Dass John Powell auch für dieses Animations-Abenteuer den Soundtrack gemacht hat, versteht sich von selbst, ist er doch der Spezialist für die musikalische Untermalung im Animations-Fach. Zu "Drachenzähmen lecht gemacht" hat er einen der besten Soundtracks überhaupt komponiert, und auch die Musik zu "Der Lorax" kann sich hören lassen. Definitiv eine von Powells schönsten Kompositionen. Viel Spass beim Reinhören.
Kritiken

Top Soundtrack "Prometheus" by Marc Streitenfeld

Endlich ist er da: Der Soundtrack zu "Prometheus", dem Prequel von "Alien". Und für mich ist das Liebe auf die erste Note. Zwischen schaurig schönen Melodien und actionreichen, sehr düsteren Passagen, das ist bis Dato die vielleicht beste Komposition von Marc Streitenfeld, dem neuen Stammkomponisten von Ridley Scott, der bereits für "Robin Hood" und "Der Mann der niemals lebte" den Soundtrack gemacht hat. Aber überzeugt euch selbst, viel Spass beim Reinhören. Kinostart ist in Deutschland der 9. August.
Kritiken

Top Soundtrack "Dark Shadows" by Danny Elfman

Am 10. Mai startet Tim Burtons Vampir-Komödie "Dark Shadows" über einen verfluchten Vampir (Johnny Depp) in den deutschen Kinos. Dass neben dem Dream-Team Burton, Depp, Carter natürlich Danny Elfman nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. Und wie es nun mal ist, macht Elfman seine besten Soundtracks, wenn er in diesem Team arbeitet. Hier nun also eine Kostprobe zu seinem neuesten Score, der mal wieder grandios ist.
Kritiken

Top Soundtrack "My Week With Marilyn" by Alexandre Desplat

Am kommenden Donnerstag ist es soweit, dann startet das Biopic über die Legende Marilyn Monroe, brillant verkörpert von Michelle Williams, in den deutschen Kinos. Unsere Kritik dazu gibt es kurz vor Kinostart zu lesen. Bis dahin möchten wir euch den grandiosen Soundtrack von Alexandre Desplat vorstellen, der Marilyns Gefühlswelt wunderbar verdeutlicht. Viel Spass beim Reinhören. .
Kritiken

Top Soundtrack "Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen" by Alan Menken

Anspruchsvolle Soundtrack-Hörer dürfte die Musik von Alan Menken eher weniger begeistern. Für zwischendurch kann man sich das aber auf jeden Fall mal anhören: Märchenhafte Melodien und Marschmusik, und das Ganze äußerst temporeich gehalten. Sicherlich keine Glanzarbeit, aber es sorgt zumindest für kurzweiligen Spass. Den Film gibt es seit heute im Kino zu sehen. Ob sich der Eintritt lohnt, erfahrt ihr von unserem Autor Jervis-Tetch. Hier geht es zu seiner Kritik.