Schlagwort: Laura Poitras

Im Kino: All the Beauty and the Bloodshed – Der Gewinner des Goldenen Löwen
Aktuelle Filmnews, Dokumentation, Filmkritiken, Im Kino, La Biennale di Venezia

Im Kino: All the Beauty and the Bloodshed – Der Gewinner des Goldenen Löwen

– gesehen im Rahmen der 79. Filmfestspiele von Venedig 2022 – A reminder of what can be achieved by those who take pain and turn it into truth. Der Gewinner des diesjährigen Goldenen Löwen steht fest. Und es durfte, wie schon in den vergangenen zwei Jahren (Audrey Diwan sowie Chloé Zhao), vollkommen verdient, obwohl die Konkurrenz nicht ohne war, eine Regisseurin den Hauptpreis entgegennehmen. Es ist allerdings gerade deshalb eine große Überraschung, dass All the Beauty and the Bloodshed ausgezeichnet wurde, weil es sich um eine Dokumentation handelt. Den Oscar für den besten Dokumentarfilm konnte Laura Poitras zwar bereits 2015 mit ihrem mit der Kamera festgehaltenen Treffen mit Edward Snowden (Citizenfour) gewinnen - auch heute noch absolut sehenswert! Doch mit All the Beauty and...
Filmkritiken

"Citizenfour" (USA 2014) Kritik – Wenn Alpträume Realität werden

Autor: Pascal Reis „I am not the story here.“ Nachdem bei der letztjährigen Oscar-Verleihung berechtigte Frustration lautstark zu Wort kam, dass nicht etwa Joshua Oppenheimers meisterhafte Dokumentation „The Act of Killing“ den Goldjungen überreicht bekommen hat, sondern Morgan Nevilles „20 Feet from Stardom“, standen die Zeichen der diesjährigen Academy Awards eigentlich relativ deutlich dahingehend, dass es Laura Poitras' Edward-Snowden-Dokumentation „Citizenfour“ ebenfalls nicht vergönnt sein wird, ein Plätzchen auf dem Siegerpodest zu ergattern. Überraschenderweise aber war dies nicht der Fall: „Citizenfour“ wurde mit dem Academy Award ausgezeichnet, was ja prinzipiell nichts über die Qualität des Filmes aussagt, aber wohl darüber, dass es auch in der Jury angekommen scheint, endlich...