Schlagwort: Upside Down

Kritiken

Top-Kinostarts der Woche (22. August 2013) – Spermaspuren und Muskelprotze

Unser Kinotipp der Woche: Mit "Feuchtgebiete" bringt Regisseur David Wnendt eine der kompromisslosesten Romanverfilmungen der letzten Jahre in die Kinos. So muss deutsches Kino aussehen, bitte mehr davon :) Hier geht es zu unserer Kritik. Außerdem im Kino: "Pain & Gain" Hier geht es zu unserer Kritik. "Upside Down" Hier geht es zu unserer Kritik. "Kid-Thing" "Mr. Morgan's Last Love" "Dr. Ketel - Der Schatten von Neukölln"
Kritiken

Erster deutscher Trailer zur Fantasy-Romanze "Upside Down" mit Kirsten Dunst

Wie uns der Trailer gefällt: Im ersten deutschen Trailer zur Fantasy-Romanze "Upside Down" kann man schnell mal die Übersicht verlieren, denn hier wurden die Gesetze der Physik außer Kraft gesetzt. Interessante Grundidee für eine Romanze, bleibt bloß zu hoffen, dass Regisseur Juan Solanas mehr aus dieser Idee rauszuholen weiß, als bloß fantastische Bilder. "Upside Down" startet am 22. August 2013 in den deutschen Kinos.
Kritiken

Erster OV-Trailer zum interessanten Sci-Fi-Film "Upside Down" mit Kirsten Dunst

Wie uns der Trailer gefällt: Eine Welt, in der zwei Planeten übereinander liegen, beide mit ihrer eigenen Anziehungskraft? Das klingt nicht nur abgefahren, sieht im Trailer auch unglaublich toll aus. Regisseur und Autor Juan Diego Solanas spinnt um dieses Szenario eine Romeo-und-Julia-Liebesgeschichte, die vielleicht ein wenig melodramatisch wirkt. Kirsten Dunst mag ich trotz ihrer zeitweilen Lustlosigkeit gern, Jim Sturgess macht im Trailer eine gute Figur. Ich bin sehr gespannt, Upside Down sieht echt super aus! Deutscher Kinostart ist irgendwann 2013.