TV-Tipp: Im Garten der Finzi Contini

DER GARTEN DER FINZI CONTINI
DER GARTEN DER FINZI CONTINI

Drama von Vittorio De Sica
mit Lino Capolicchio, Dominique Sanda, Fabio Testi u.w.
>> BR – 23:15 Uhr

Italien, Ende der 1930er Jahre. Unter dem faschistischen Mussolini-Regime nehmen die Restriktionen gegen jüdische Italiener immer weiter zu. Nirgends mehr gerne gesehen, wird für eine Gruppe junger Juden in der Stadt Ferrara der Garten der wohlhabenden jüdischen Familie Finzi-Contini zum Treffpunkt. Einer von ihnen, der junge Giorgio, fühlt sich zu Micòl, der Tochter des Hauses, hingezogen. Auch sie scheint ihm ein besonderes Interesse entgegenzubringen. Während die äußeren Umstände immer gefährlicher werden, entwickelt sich zwischen den beiden eine zwischen tiefer Freundschaft und scheuer Liebe changierende Beziehung.

Die TV-Tipps werden ausgewählt von Ja, ich liebe Filme

1 Comment

  • Beim Telegraph schreibt Tim Robey, man konne Der Garten der Finzi Contini auch mit einem Film von Luchino Visconti oder Bernardo Bertolucci verwechseln, so untypisch scheint er fur den Regisseur des Sozialdramas Fahrraddiebe. Die Vergleiche halten zwar nicht stand. Das mit dem Oscar als Bester fremdsprachiger Film und dem Goldenen Baren der Berlinale ausgezeichnete Spatwerk von Vittorio De Sica zeigt dennoch die perfekte Synthese seiner sozialkritischen Ambitionen und melodramatischen Neigungen. Stellvertretende Chefredakteurin bei Moviepilot, schreibt am liebsten uber Game of Thrones und Filme, die in Hongkonger Nudel-Restaurants spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.