Berlinale: Trailer zu "Interior. Leather Bar." mit James Franco

nullWie uns der Trailer gefällt: Ca. 40 Minuten sollen beim Feinschnitt von William Friedkins Meisterwerk „Cruising“ auf dem Boden des Schneideraums zurückgeblieben sein. Diese geschnittenen Szenen mit überwiegend sexuellem Inhalt sind heute leider verschollen. Da haben sich James Franco und Travis Mathews gedacht: „Hey, komm wir drehen das einfach nach!“ Herausgekommen ist ein 60 minütiges halbfiktives/halbdokumentarisches Werk, was auf der Berlinale seine Deuschlandpremiere feiern wird. Wir sind gespannt.

Bisher gibt es noch keinen deutschen Kinostart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.