"Gone Girl": David Fincher schickt Ben Affleck auf verzweifelte Suche nach seiner Frau

Wie uns der Trailer gefällt: Die Tage von „Sieben“ und „Fight Club“ sind für David Fincher leider schon eine Weile vorbei, so dichte und düstere Bilder hat er seitdem nicht mehr auf die Leinwand gebracht. Die 20 Sekunden, die dieser erste Blick dauert, sind sicher nicht ausschlaggebend, aber Fincher lässt seine Klaustrophobie aus „Sieben“ wieder anklingen. Wie viel da wirklich hinter steckt, werden wir im ersten Trailer sehen.

Deutscher Kinostart ist der 2. Oktober.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.