Mank – Erster Trailer zu David Finchers Netflix-Drama mit Gary Oldman

Mank_Netflix_Gary_Oldman

Netflix hat endlich den ersten langen Trailer zu David Finchers (Fight Club, Sieben) heiß erwartetem neuen Film Mank veröffentlicht. Das Drama folgt der turbulenten Entwicklung von Herman J. Mankiewiczs (Oscar-Gewinner Gary Oldman) Drehbucharbeiten zu Orson Welles legendärem Meisterwerk Citizen Kane aus dem Jahr 1941 und den damit zusammenhängenden Problemen, die Mankiewicz während der Produktion mit sich selbst (Alkoholsucht) und mit dem Regisseur hatte.

Der erste Trailer präsentiert den Film wie einen Schwarz-Weiß-Klassiker des Hollywood Golden Age und schenkt erste Einblicke in das Leben des Hauptakteurs. Und das sieht schon mal alles unvergesslich inszeniert aus. Mit von der Partie sind auch Amanda Seyfried als Schauspielerin Marion Davies, Lily Collins als Mankiewiczs Sekretärin Rita Alexander und Tom Burke als Orson Welles. Für den Score zeigen sich mal wieder Trent Reznor und Atticus Ross verantwortlich, die bereits bei der Zusammenarbeit mit David Fincher für The Social Network (2010) einen der eindrucksvollsten Soundtracks* der letzten Dekade komponierten, welcher verdient mit dem Oscar für die beste Filmusik ausgezeichnet wurde.

Es befindet sich also genug Talent vor sowie hinter der Kamera, um durchaus einen der Filme des Jahres erwarten zu dürfen. Mank läuft in den USA Ende November in ausgewählten Kinos und erscheint bereits am 04. Dezember international auf Netflix. Freut ihr euch auch auf das Biopic? Hier kónnt ihr euch nun entweder den deutsch- oder den englischsprachigen Trailer anschauen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.