Schlagwort: Gambit

Kritiken

Top Kinostarts der Woche (20. Juni 2013) – Superman gegen Knuddelmonster

Unser Kinotipp der Woche: Zack Snyders serviert und mit dem düsteren Superman-Reboot "Man of Steel" Blockbuster-Popcorn-Kino mit Tiefgang. Wir freuen uns jetzt schon auf die Justice League ;) Hier geht es zu unserer Kritik. "Die Monster Uni" Hier geht es zu unserer Kritik. "Gambit - Der Masterplan" Hier geht es zu unserer Kritik. "Promised Land" "Confession"
Kritiken

"Gambit – Der Masterplan" (USA 2012) Kritik – Solider Plan, viele Komplikationen

Autor: Florian Feick „Der Mann ist ein hoffnungsloser Ignorant.“ Harry Deane (Colin Firth) hat es satt. Keinen Tag länger will er für den Mann arbeiten, den er am allermeisten verabscheut. In einem Job, der für ihn gerade genug abwirft, um in seiner kleinen Erdgeschoss-Wohnung leidlich über die Runden zu kommen und nichts anderes zu tun als arbeiten zu müssen, während sein Vorgesetzter als einer der wohlhabendsten Männer Londons die Frucht von Harrys Arbeit erntet und ein dekadentes Leben in Saus und Braus führt. Die Falten auf seinem Gesicht werden prägnanter und er dadurch auch nicht gerade attraktiver, viele Freunde hat er nicht und das Glück will und will einfach nicht an seine Tür klopfen. Höchste Zeit, denkt er sich, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Spontan trifft er de...
Kritiken

Erster OV-Trailer zur Coen-Komödie "Gambit" mit Colin Firth

Wie uns der Trailer gefällt: Zwar haben die Coen-Brüder das Drehbuch zu dieser Gauner-Komödie mit Alan Rickman, Colin Firth und Cameron Diaz geschrieben, auf dem Regiestuhl hat jedoch Michael Hoffman ("Ein russischer Sommer") Platz genommen. Ob er es schafft, den coenschen Charme des Drehbuchs auf die Leinwand zu bringen, bleibt abzuwarten, denn leider kann uns der erste Trailer trotz des vollen Körpereinsatzes von Alan Rickman noch nicht begeistern. Wir geben die Hoffnung dennoch nicht auf und freuen uns weiterhin auf den 17. Januar 2013, dann nämlich startet "Gambit" auch in den deutschen Kinos.