Schlagwort: Jugendfilm

Kritiken

Klassiker-Tipp der Woche "The Breakfast Club" (USA 1985) Kritik – Die Seele der Jugend

"Wenn du erwachsen wirst, stirbt dein Herz…" Wenn wir uns heutzutage durch die Filmgeschichte bewegen und uns auf die Suche nach Filmen machen, die sich nicht nur um Geschichten über Kinder und Jugendliche kümmern, sondern auch das Innenleben dieser Heranwachsen verdeutlichen, dann fällt die Auswahl doch unheimlich schnell ziemlich knapp aus, wenn sie nicht sogar schon den Nullpunkt erreicht hat. In der Gegenwart sind es Filme wie die "Die wilden Kerle"-Reihe, "Twilight" oder auch "Die Tribute von Panem", in denen sich die Jugendlichen verlieren können, obwohl diese, im besten Fall nur einen winzigen Hauch von Psychologie anwenden, denn vielmehr steht nur der Unterhaltungs- und Schauwert im Zentrum, Hauptsache der Zuschauer langweilt sich nicht. Die wirklich interessanten Filme über die...