Schlagwort: Raymond Massey

Kritiken

Klassiker-Tipp der Woche "Jenseits von Eden" (USA 1955) Kritik – James Dean und der Wunsch nach Anerkennung

"Heute wollte ich mir deine Liebe sogar erkaufen, aber jetzt will ich sie nicht mehr. Ich könnte sie gar nicht brauchen. Ich brauche überhaupt keine Liebe mehr, es kommt nichts dabei raus..." Elia Kazan zählt zu den besten Regisseuren seiner Generation. Vor allem in den 50er Jahren konnte er seine ganz große Zeit erleben. Mit 'Endstation Sehnsucht' von 1951 machte er Marlon Brando zum Star, der Oscar-Erfolg 'Die Faust im Nacken' von 1954 schrieb ebenfalls Filmgeschichte. 1955 wurde die erfolgreiche Karriere fortgeführt und Kazan inszeniert mit der Romanverfilmung 'Jenseits von Eden' ein dramatisches Familiendrama, an dem die Zeit allerdings nicht spurlos vorbeigezogen ist. Das strenge und gesittete Leben in der amerikanischen Kleinstadt wurde sowohl in warmen, als auch in wunderbar-nos...