Schlagwort: V/H/S/ 2

Kritiken

„V/H/S 2“ (USA, CA, ID) Kritik – Die Videokassetten des Grauens sind zurück

Autor: Stefan Geisler "Ganz schön schräg" Der Schrecken aus dem Kassettenrekorder schlägt wieder zu: Bereits 2011 konnten für den Omnibus-Horrorfilm „V/H/S“ namhafte Regisseure gewonnen werden. Neben Adam Wingard („You're Next“) und Glenn McQuaid („I Sell the Dead“) durfte mit Ti West auch die heißeste Genre-Neuentdeckung der letzten Jahre eine Episode inszenieren. Obwohl „V/H/S“ bei den Kritikern nur bedingt punkten konnte, mauserte sich der Film in den Videotheken schon bald zum Horror-Geheimtipp. Am Grundkonzept hat sich auch im zweiten Teil nicht viel geändert, denn wieder wurden namhafte Horror-Regisseure verpflichtet, die den Zuschauer in kurzen Found-Footage-Episoden so richtig das Gruseln lehren sollen. Neben „The Raid“-Regisseur Gareth Evans dürfen diesmal auch Gregg Hale, Eduar...
Kritiken

Fantasy Filmfest Trailer zum Horrorfilm "V/H/S/2"

Wie uns der Trailer gefällt: Der erste Teil hat uns durchaus Spaß gemacht und im Nachhinein kann man Potential in der Idee erkennen. Der Trailer zum Zweiten sieht jetzt nochmal eine ganze Ecke abgefahrener aus, sodass wir uns auf ein paar tolle Kurzgeschichten freuen. Gute Ideen dazu sind im Trailer schon zu sehen. Der deutsche Kinostart ist noch unbekannt.