"Tammy": Melissa McCarthy als unterbelichtete Kriminelle im neuen Trailer

Autor: Thomas Zühlsdorf

Wie mir der Trailer gefällt: „Tammy“ sieht im Trailer dank der fantastischen Melissa McCarthy durchaus witzig aus. Einzig dieser typische Speudo-Witzige Schnitt des Trailer stört mich, aber den wird es im Film ja zum Glück nicht geben. Wie lange McCarthy noch auf ihrer derzeiten Bahn fahren kann, bleibt auch abzuwarten. Bis jetzt ist es für mich noch ertragbar, aber das kann sich ganz schnell ändern. Die Frau kann soviel mehr! Regie führt übrigens Ben Falcone, McCarthys Ehemann, der schon in zahlreichen ihrer Filme Kurzauftritte hatte und hier sein Debüt abliefert.

Deutscher Kinostart ist der 3. Juli 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.