Top Kinostarts der Woche (30. Mai 2013) – Die Liebenden von Mont-Saint-Michel

nullUnser Kinotipp der Woche: Olivier Assayas („Carlos, der Schakal“) Generationenporträt „Die wilde Zeit“ ist wunderbares Gefühlskino abseits des Mainstreams.

Hier geht es zu unserer Kritik.

„To the Wonder“ von Terrence Malick

Hier geht es zu unserer Kritik.

„Hangover 3“

Hier geht es zu unserer Kritik.

„Die Lebenden“

„The Big Wedding“

„Nach der Revolution“

1 Comment

  • „Die wilde Zeit“ klingt echt interessant. Schade, dass ich heute die Preview verpasst hab, um „Mutter und Sohn“ zu sehen, bevor der in eine unmögliche Zeitschiene abgeschoben wird. Zwischenmenschlich eine echte Tour de force, kann ich wärmstens empfehlen! Hab keine Ahnung, wie gut der Berlinale-Wettbewerb in diesem Jahr aufgestellt war, aber der Film hat mir besser gefallen als der letztjährige Gewinner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.