In the Heights – Träumerische neue Trailer sorgen für Sommerlaune

In_the_Heights_John_M_Chu

Nicht nur Steven Spielberg (Indiana Jones) hat mit seiner heißerwarteten Adaption von West Side Story erstmals in seiner langen Regiekarriere ein Musical für die große Leinwand gedreht (ein erster Trailer steht hier leider noch aus, geplanter Kinostart ist der 9. Dezember), auch der talentierte Regisseur John M. Chu (Crazy Rich Asians) hat mit seiner Verfilmung des preisgekrönten Broadwaystücks In the Heights noch ein ganz besonderes Filmmusical, welches bisher aufgrund von Corona allerdings noch immer nicht den Weg in die Kinos gefunden hat, in der Pipeline.

In the Heights erzählt von Usnavi (Anthony Ramos), der den Manhattaner Stadtteil Washington Heights sein Zuhause nennt, denn dort fühlt er sich eigentlich wohl. Er besitzt eine kleine Botega. Außerdem hilft er einer kubanischen Dame und ist heimlich in die schöne, junge Frau aus dem Schönheitssalon verliebt. Sein großer Traum ist es, in der Lotterie zu gewinnen, um endlich wieder in seine Heimat – die Dominikanische Republik – zurückkehren zu können. Bis dahin versucht er, die Zeit in seinem Viertel so gut es geht zu genießen.

Die beiden farbenfrohen neuen Trailer zu In the Heights sorgen wahrlich für mächtig gute Musical- bzw. Raplaune. Passend zum Sommerstart ist der deutsche Kinostart aktuell für den 17. Juni 2021 geplant. Dabei bleibt es hoffentlich, denn auf diesen Film habe ich dank der beiden stimmungsreichen Trailer unglaublich viel Lust. Freut ihr euch auch auf das Musical?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.