The Human Voice – Tilda Swinton spielt mit der Axt im Trailer zum neuen Almodóvar

The_Human_Voice_2020_Tilda_Swinton

Dieser Trailer macht sofort Lust auf die neueste Arbeit des spanischen Regievisionärs Pedro Almodóvar, dem wir fantastisches Kino wie Volver und Spricht mit ihr zu verdanken haben. Vor die Kamera geholt hat der Spanier in seinem englischsprachigen Debüt eines der interessantesten Gesichter unserer Zeit. Tilda Swinton (zuletzt famos in Suspiria oder Snowpiercer) erzählt die Geschichte einer verzweifelten Frau und eines Hundes, die vergebens auf die Rückkehr ihres Exliebhabers/seines Herrchens warten und die beide mit der Gewissheit zurecht zu kommen versuchen, dass sie schlicht auf immer verlassen wurden.

Ich erwarte von The Human Voice einen wundervoll fotografierten, unterhaltsamen sowie skurrilen Kurzfilm (die Laufzeit beträgt nur 30 Minuten). Wann und wo der Film in Deutschland starten wird, steht bisher noch nicht fest. Ich rechne aufgrund der kurze Laufzeit jedoch mit einer Veröffentlichung auf einer der gängigen Streaming-Plattformen. Ebenfalls unter der Regie von Pedro Almodóvar ist für das kommende Jahr Madres paralelas mit Penélope Cruz angekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.