1 Antwort

  1. Mediennerd
    10. Juni 2014

    Ich muss leider ehrlich sagen, dass ich von „All is lost“ viel mehr erwartet habe. Gut, man hat Robert Redford in mit einer absolut genialen Leistung gesehen aber das Ende? Das fand ich doch wirklich unpassend und hatte mir das wesentlich konsequenter gewünscht.

    Antworten

Eine Antwort schreiben

 

 

 

Zum Seitenanfang