OV-Trailer zum Psycho-Horror "Asylum Blackout"

Deutscher Kinostart: Unbekannt

Wie uns der Trailer gefällt: Komische Story, macht aber auf alle Fälle Lust auf mehr.

1 Comment

  • Ein derber Horrorthriller, den uns da Filmneuling „Alexandre Courtés“ serviert.
    Statt, wie so oft, gleichen Einheitsbrei aufzutischen wird zwar auch in „Asylum Blackout“ geschlitzt, gefoltert und gebissen – das alles ist aber so puls- und schweisstreibend, dass man nach harten 90 Minuten erstmal eine Zigarette rauchen muss.
    Ein fieser, kompromissloser und klaustrophobischer Thriller, den man sich als Filmfreund unbedingt vormerken sollte.
    Über weitere (Genre)Werke des Nachwuchsregisseurs darf man gespannt sein.

    Fazit: 7/10 Punkte

    Ein ausführliche Review hier: http://filmchecker.wordpress.com/2012/05/16/filmreview-asylum-blackout-the-incident-2011/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.