Science Fiction / Fantasy

Kritik: Matrix Resurrections (USA 2021) – Neu auf Blu-ray
Action, Aktuelle Filmnews, DVD & Bluray, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Matrix Resurrections (USA 2021) – Neu auf Blu-ray

Eine Gastkritik von Jan Benz The most important choice in Neo's life isn't his to make. 1,6 Milliarden Dollar haben die drei Matrix-Filme am internationalen Box Office eingenommen, was in der heutigen Zeit natürlich nach einer Fortsetzung, oder noch besser, einem erweiterten Franchise schreit. Jahrelang hat Warner Bros. bereits mit der Fortführung der beliebten Sci-Fi-Reihe geliebäugelt, letzten Endes hat es dann geschlagene 18 Jahre gedauert, die zwischen Revolutions und Resurrections vergangen sind. Der vierte Teil wird nur noch von einer Wachowski-Schwester inszeniert und kann auf die Rückkehr von Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss bauen. Auf Laurence Fishburne und Hugo Weaving müssen die Fans jedoch verzichten und so war ich im Vorfeld doch sehr skeptisch, ob Matrix Resurrections di...
Kritik: Jurassic World 3 – Ein neues Zeitalter (USA 2022)
Abenteuer, Aktuelle Filmnews, Im Kino, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Jurassic World 3 – Ein neues Zeitalter (USA 2022)

Bigger. Why do they always have to go bigger? Nach längerer Wartezeit aufgrund der zwischenzeitigen Einstellung der Dreharbeiten wegen der Corona-Pandemie können Dinosaurier-Fans nun endlich den abschließenden Teil der Jurassic World-Trilogie für sich entdecken. Nach dem Ausgang des zweiten Teils Das gefallene Königreich (2018), der Zerstörung der Isla Nublar, haben sich die Dinosaurier über die ganze Erde - in Städten, im Meer, in den abgelegensten Winkeln oder einfach nur im Wald nebenan - verbreitet. Das komplette Ökosystem gerät dadurch selbsterklärend völlig in Schieflage. Die Helden der bisherigen Filme müssen sich daher nun schnellstens zusammentun, um einen Weg zu finden, welcher der menschlichen Spezies das Überleben ermöglicht. Dabei geht es "einmal um die Welt". Die Regie be...
Cannes-Kritik: Three Thousand Years of Longing (USA / AUS 2022)
Aktuelle Filmnews, Demnächst im Kino, Festival de Cannes, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Cannes-Kritik: Three Thousand Years of Longing (USA / AUS 2022)

– gesehen im Rahmen des 75. Festival de Cannes (außerhalb des Wettbewerbs) – My name is Alithea. My story is true. I am a solitary creature. I have no children, nor siblings, nor parents; I did once have a husband. Alithea Binnie (Tilda Swinton) ist scheinbar zufrieden mit ihrem Leben, trifft eines Tages jedoch auf einen Flaschengeist (Idris Elba), der ihr anbietet ihr im Austausch für ihre Freiheit drei Wünsche zu erfüllen. Das Gespräch der beiden in einem Hotelzimmer in Istanbul führt dabei schnell in eine Richtung, mit der keiner gerechnet hat. Alithea ist nämlich viel zu gebildet, um ignorieren zu können, dass Wunschgeschichten in Märchen böse enden. So versucht der Dschinn ihr Vertrauen zu gewinnen, indem er ihr von seiner Vergangenheit erzählt. Von seinen Geschichten verführt...
Kritik: Phantastische Tierwesen – Dumbledores Geheimnisse
Aktuelle Filmnews, Im Kino, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Phantastische Tierwesen – Dumbledores Geheimnisse

Eine Gastkritik von Jan Benz Things that seem unimaginable today will seem inevitable tomorrow. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von 650 Millionen Dollar avancierte Grindelwalds Verbrechen, der zweite Teil der Phantastische Tierwesen-Reihe, vielleicht nicht zum Flop, enttäuschend waren die Zahlen für Warner Bros. dennoch. Hinzu kamen mäßige Kritiken und jede Menge Probleme hinter den Kulissen. Egal ob Ezra Miller mal wieder festgenommen wird, J.K. Rowling transfeindliche Tweets veröffentlicht oder Johnny Depp als "Frauenschläger" bezeichnet werden darf, das Harry Potter-Franchise scheint aktuell einfach nicht zur Ruhe zu kommen. Entsprechend unsicher ist es, ob der geplante vierte und fünfte Film überhaupt erscheinen wird. Es lastet also eine Menge Druck auf Dumbledores Geheim...
Kritik: Eternals (USA 2021)
Action, Disney+, DVD & Bluray, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Eternals (USA 2021)

Eine Gastkritik von Jan Benz We're Eternals. We came here seven thousand years ago, to protect humans from the Deviants. Man nehme einen namhaften Cast um Angelina Jolie, Salma Hayek und Richard Madden, in Chloé Zhao eine oscarprämierte Regisseurin und fügt die typische MCU-Formel hinzu, fertig ist der schlechteste Film des Marvel Cinematic Universe. Moment was? Tja, das hatten sich Kevin Feige und Co. sicher anders vorgestellt, doch auf den bekannten Kritikerplattformen wie Metacritic und Co. rangiert das neue Marvel-Abenteuer Eternals von allen 26 MCU-Filmen auf dem letzten Platz. Mit dem mäßigen Kritikerecho bestätigte sich auch der Eindruck, den der Trailer hinterließ, da dieser außer schönen Landschaftsaufnahmen nicht allzu viel zu bieten hatte. Die gewagte Kombination des grö...
Kritik: Possessor (CA, UK 2020)
DVD & Bluray, Horror, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Possessor (CA, UK 2020)

Just think, one day your wife is cleaning the cat litter and she gets a worm in her, and that worm ends up in her brain. The next thing that happens is she gets an idea in there, too. And it's hard to say whether that idea is really hers or it's just the worm. And it makes her do certain things. Predator things. Eventually, you realize that she isn't the same person anymore. She's not the person that she used to be. It's gotta make you wonder, whether you're really married to her... or married to the worm. Ich töte, aber bin ich? So ließe sich das philosophische Dilemma von Possessor zusammenfassen. An der Schnittstelle zwischen Bewusstsein und Welt liegen einzig und allein unsere Körper und die werden in Brandon Cronenbergs zweitem Film nach Antiviral* (2012) dem Titel entsprechend gew...
Kritik: Dune (USA 2021)
DVD & Bluray, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Dune (USA 2021)

– gesehen im Rahmen der 78. Internationalen Filmfestspiele von Venedig 2021 – There's a crusade coming. Vorgestern premierte eine der heißerwartetsten Kinoproduktionen des Jahres zumindest schon mal in Venedig. Seitdem versuche ich zu verstehen, woher der Festivalhype und einige Lobhudeleien kommen. Wie ich jedoch mittlerweile erleichtert feststellen durfte, halten sich die unkritischen Stimmen, welche Dune zum größten Science-Fiction-Film seit 2001 - Eine Odyssee im Weltraum erklären, mittlerweile in Grenzen. Und immer mehr Stimmen erheben sich, von "a bombastic, impersonal imperial space tragedy" (thefilmstage.com) bis "the boring homework before the juicy stuff starts happening" (The Hollywood Reporter), die in ihren ganz eigenen Worten beschreiben, wie sehr sie Dune für misslun...
Kritik: Godzilla vs. Kong (USA 2021) – Zwei Ikonen treffen aufeinander
Action, DVD & Bluray, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Godzilla vs. Kong (USA 2021) – Zwei Ikonen treffen aufeinander

Eine Gastkritik von Jan Benz Nach monatelanger Wartezeit kommt endlich auch das deutsche Kinopublikum dazu, dem Kampf der Titanen zwischen Godzillla und Kong beizuwohnen. In den USA startete die Monsterkloppe bereits am 31. März und an den internationalen Kinokassen steht Godzilla vs Kong mit einem Einspielergebnis von 442 Millionen Dollar an der Spitze der Hollywood-Blockbuster. Der bisher erfolgreichste US-Kinofilm seit Beginn der Corona-Pandemie soll mit seinen beiden weltberühmten Titanen nun auch das deutsche Publikum zurück in die Kinos locken und welcher Film wäre dafür geeigneter, als dieses Action-Feuerwerk? Eine Frage, welche all jene beantworten können, die bereits die anderen Filme des Monsterverse gesehen haben, denn Godzilla vs Kong vereint sämtliche Stärken, aber auch...
Kritik: Big Fish (USA 2003) – Tim Burtons legendärer Zauber jetzt in 4K
DVD & Bluray, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Big Fish (USA 2003) – Tim Burtons legendärer Zauber jetzt in 4K

Ein Mann erzählt seine Geschichten so oft, bis er selbst zu seinen Geschichten wird. Sie leben nach ihm weiter. Und auf die Art wird er unsterblich. Tim Burton ist nicht für seine realitätsnahen Filme bekannt. Mit Ausnahme von Ed Wood verzichtet keiner seiner Filme auf eine ordentliche Prise Fantasie. Und genau dafür wird er von seinen Fans weltweit geliebt und verehrt. Ob es nun sein Kurzfilm und Einstieg in die Filmwelt Vincent ist oder das Gruselmärchen Sleepy Hollow, Tim Burton zieht uns immer wieder in seine ganz eigene Welt und begeistert dabei in den 90ern immer wieder aufs Neue. Im Jahr 2001 kam es jedoch zur ersten herben Enttäuschung und Burtons Remake Planet der Affen war nicht nur seine bis Dato schlechteste Regiearbeit, sondern auch allgemein ein furchtbarer Streifen. Der e...
Kritik: Blade Runner 2049 (USA 2017)
Amazon Prime, Kritiken, Science Fiction / Fantasy

Kritik: Blade Runner 2049 (USA 2017)

You've never seen a miracle. Ridley Scotts Blade Runner aus dem Jahre 1982 hat es vollbracht, Geeks und Cineasten gleichermaßen in Ströme der Begeisterung zu versetzen, obwohl sich dessen ikonische Stellung innerhalb der Filmgeschichte, nachdem er an den Kinokassen gnadenlos unterging, erst Jahre später herausstellen sollte. Inzwischen jedenfalls sollte den Menschen, die sich mit voller Hingabe dem Medium Film unterwerfen, bewusst geworden sein, welche immense Bedeutsamkeit Blade Runner anhaftet – und welche Maßstäbe er (nicht nur) innerhalb des Sci-Fi-Genres setzte, eben weil er es verstand, genau dieses Genre allezeit zu transzendieren. Ridley Scott stellte dem Zuschauer Fragen, ohne Antworten auf diese zu liefern. Fragen, die sich von einer exorbitanten philosophischen Größenordnung ...